Resilienz: aus Krisen gestärkt hervorgehen

Ein Leben ohne berufliche oder private Krisen ist kaum möglich. Umstrukturierungsprozesse im Unternehmen, Konflikte, Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes, Schulden, Trennung oder Tod eines nahen Menschen – derartige Situationen können mit immensen Herausforderungen an den Einzelnen einhergehen und in eine persönliche Krise führen.

Lebenseinschnitte werden von Menschen sehr unterschiedlich erlebt und bewältigt. Dabei ist die Resilienz eine Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen und Krisen unter Rückgriff auf eigene Ressourcen zu meistern.

Unser Angebot zum Thema Resilienz

Die Arbeitspsycholog/innen von Prevent at Work bieten Ihnen mit dem kombinierten Angebot von Workshop und persönlichen Beratungen professionelle Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer Situation und Stärkung Ihrer Widerstandsfähigkeit.

Burnout

Die Folgen von Burnout und massiven Überschöpfungen der Mitarbeiter/innen haben nicht nur gravierende Auswirkungen auf das gesamte Team sowie die internen Ablauf- und Organisationsstrukturen, sie verursachen auch betriebs- und volkswirtschaftlich gravierende Kosten, die durch Krankenstände, Rehabilitationsmaßnahmen, speziellen Widereingliederungsprogrammen entstehen. Eine frühzeitige Prävention und Sensibilisierung der Mitarbeiter/innen, auf eine leistungsstarke aber gesunde Arbeitsausübung, stellt in diesem Workshop einer der Kernthemen dar. Mit Ihrem Team können konstruktive Mechanismen im Umgang mit stressigen Lebensphasen und belastenden Arbeitssituationen reflektiert und mögliche Bewältigungsstrategien entwickelt werden. Ihre Mitarbeiter/innen können die eigenen Stressfaktoren besser erkennen und die verfügbaren Widerstandkräfte einsetzen. Ebenso erfahren Sie wie Arbeitsplätze und die Arbeitsorganisation gestaltet und optimiert werden können, um Ihre Mitarbeiter/innen vor Überschöpfung zu schützen.

Die Nutzen für Ihr Unternehmen liegen vor allem, in der:
  • Erhöhung der Produktivität von Mitarbeiter/innen,
  • Erhöhung der Arbeitsmotivation,
  • Verringerung von Fehlzeiten und Personalfluktuation,
  • Erhaltung der Fachexpertise im Unternehmen.

Mobbing im Team

In Unternehmen kommen Streitigkeiten mit Kollegen, Auseinandersetzungen mit Führungskräften immer wieder vor. Entgleist jedoch ein Konflikt und verliert den Boden einer sachlichen Auseinandersetzung und führt zu systematischen Angriffen gegenüber einer Einzelperson oder einer Gruppe, können dem Unternehmen massive Einbußen in der Leistungsfähigkeiten entstehen und können zu Spaltungen ganzer Teams führen.

In unseren Workshops zum Thema Mobbing werden die Mitarbeiter/innen über die Inhalte sensibilisiert und aufgeklärt. Den Mitarbeiter/innen werden wichtige Skills mitgegeben, die sie befähigen, gegen Mobbinghandlungen aktiv vorzugehen, betroffene Kollegen zu unterstützen oder sich selbst wertvolle Hilfe zu beschaffen. Unsere Berater/innen helfen Ihnen dabei, ein wertschätzendes Klima und eine faire Streitkultur zu etablieren, die möglichen Auslöser und begünstigte Faktoren im Unternehmen zu identifizieren und beraten Sie professionell und kompetent im institutionalisierten Umgang mit diesem Thema.

Workshops
Praxisnahe Umsetzung

Zurück
>